Tipps & Infos zum Kredit

Tipps zum Kredit trotz negativer Schufa

Finanzierungen sind heute eine Selbstverständlichkeit – mit einer Ausnahme, dem Kredit ohne Schufa. Wer ohne Auskunfteien ein Darlehen beantragt, hat in Deutschland meist schlechte Karten, besonders wenn es um eine Finanzierung trotz negativer Schufa geht. Und auch wenn ausländische Banken die Lösung bieten – genaues Hinsehen ist hier Pflicht.

Das Thema Kredit ohne Schufa taucht regelmäßig auf. Oft ist es Werbung, die einen Kredit trotz negativer Schufa verspricht, ein anderes Mal geht es um Darlehen, für die keine Abfrage bei der Schufa erfolgt. Das Image solcher Kredite ist aber in der Regel gleich – sie werden in einen Topf mit unseriösen Kreditvermittlern geworfen, welche die Notlage von überschuldeten Haushalten missbrauchen. Was ist also von der Ankündigung eines Kredites ohne Schufa zu halten.

Finanzierung trotz negativer Schufa


Die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) gehört zu den Wirtschaftsauskunfteien, welche Daten zum Zahlungsverhalten der Verbraucher sammeln. An die nötigen Informationen kommen diese durch Mitteilungen der angeschlossenen Unternehmen. In Deutschland ist dies das Gros der Banken. Negativmerkmale, wie die Eidesstattliche Erklärungen, gerichtliche Mahnverfahren uvm., machen es meist unmöglich, ein Darlehen erfolgreich zu beantragen.

Ein Darlehen trotz negativer Schufa wird damit für die Betroffenen zum Kraftakt. Allerdings haben seit einigen Jahren Unternehmen Produkte im Portfolio, welche in die Kategorie Kredit ohne Schufa Auskunft gehören.

Ohne passende Bonität kein Kredit ohne Schufa

Es handelt sich bei den meisten der im Zusammenhang mit einem Darlehen trotz negativer Schufa auftauchenden Angebote um die Offerten ausländischer Banken, die nicht mit inländischen Auskunfteien zusammenarbeiten. Allerdings sollte man in diesem Zusammenhang nicht der Ansicht erliegen, dass die Anbieter von Krediten ohne Schufa keinen Blick auf die Bonität der Antragsteller werfen.


Wer kein pfändbares Einkommen nachweisen kann – etwa wegen Arbeitslosigkeit o. ä. – muss auch beim Darlehen ohne Schufa damit rechnen, eine Ablehnung zu kassieren. Und noch einer Tatsache muss man ins Auge sehen – eine Finanzierung trotz negativer Schufa kann zum Bumerang werden. Zwischen den Banken und dem Kreditnehmer steht nicht selten ein Kreditvermittler, dessen Arbeit die Kosten in die Höhe treibt.

Dazu kommt, dass die Zinsen für ein Darlehen ohne Schufa teilweise erheblich höher ausfallen als bei einem „normalen“ Kredit. Trotz negativer Schufa ein Darlehen aufzunehmen, halten viele Experten auch aus einem anderen Grund für heikel – es handelt sich oft um Menschen in bereits angespannten finanziellen Verhältnissen. Die neue Finanzierung kann womöglich weiter in die Schuldenfalle führen, ist für das reine Konsumvergnügen also eigentlich tabu.